Sieben neue XXXLutz-Filialen in Tschechien

XXXLutz meint es ernst mit der Größenangabe im Namen: In diesem August kommen zu den drei bestehenden Filialen in Tschechien sieben weitere hinzu; es handelt sich um die sieben im Vorjahr übernommenen ehemaligen Kika-Filialen. Damit sei XXXLutz nun in allen Regionen Tschechiens vertreten. Laut Unternehmenssprecher Mag. Thomas Saliger verfolgt Lutz das Ziel, „in jedem Land und an jedem Standort, an dem wir tätig sind, die Nummer 1 zu sein." Im September soll es nun nebenan in der Slowakei weitergehen; für Oktober ist der Markteintritt in Ungarn geplant, Ende des Jahres der in Rumänien.


Neu bei Carpet! Magazine: Der kostenlose Online-Newsletter. Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Branche und tragen Sie sich noch heute ein: Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.





4 Ansichten