Galerie Kelim: Ausstellung „Nische und Lebensbaum“, Vorträge verschoben

In der Zeit vom 7. Mai bis 12. September findet in der Würzburger Galerie Kelim die Ausstellung „Nische und Lebensbaum“ statt. Hier dreht sich alles um Symbole in antiken Kelims und Teppichen. Das begleitende Vortragsprogramm wurde situationsbedingt auf das Wochenende vom 4. bis 6 September verschoben. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Veranstalters: www.kelim-art.de



Foto: Dorfteppich aus Zentral-Anatolien, Konya, 19. Jh., von Yörük geknüpft, 154 x 105 cm(c) Galerie Kelim.