Ausstellung „Mythos Azilal“ in Schloss Karlsdorf, Österreich

Die Galerie Reinisch Contemporary beschäftigt sich schon seit etwa drei Jahrzehnten mit Teppichen aus dem marokkanischen Azilal. In der über zwei Wochenenden laufenden Ausstellung „Mythos Azilal“ wird in der zeit vom 18. - 19. Juli und 25.-26. Juli 2020 ein repräsentativer Querschnitt dieses produktiven Gebiet gezeigt. Die Veranstaltung findet im Schloss Karlsdorf, ca. 50 km östlich von Graz statt.


Bei Azilal handelt es sich um eine Region, die am Teppichsektor stilbildend ist. Dort scheinen wesentliche Phänomene der Musterentwicklung zusammenzutreffen. Die Freiheit und Spontaneität der ästhetischen Praxis ist dort besonders ausgeprägt.


Weitere Informationen unter www.reinisch-graz.com





Foto: (c) Galerie Reinisch Contemporary


Neu bei Carpet! Collector: Der kostenlose Online-Newsletter. Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Welt der antiken Teppiche und Textilien und tragen Sie sich noch heute ein: Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.