Ausstellung „In Women's Hands“, Mailand


Rund ein Dutzend Künsterinnen und Designerinnen wurden eingeladen ihre Arbeiten in der Ausstellung „In Women's Hands (In Frauenhänden)“ auszustellen. Die von Gisella Borioli kuratierte Schau, so die offizielle Pressemitteilung, "bringt Designer und Architekten sehr unterschiedlichen Alters und Hintergrunds zusammen: von Dekorationsgegenständen über Skulptur bis hin zur Architektur stellt jede Frau ihr eigenes Wesen und ihre Arbeit vor.“


Der Beitrag von Francesca Gasparotti vom Designstudio SoFar SoNear aus Mailand zeigt einen Teppich aus der Kollektion „Ghashgha'i meets Bauhaus“. Diese Kollektion wurde von SoFar SoNear für Zollanvari entworfen. Die Ausstellung läuft bis zum 29. Oktober 2020 in der MyOwnGallery in Mailand.


Einen guten Einblick in die Ausstellung vermittelt das offizielle Video, das auf Youtube abrufbar ist: https://www.youtube.com/watch?v=hDBkOJQzk-A


Francesca Gasparotti (Studio SoFar SoNear, Mailand)


Fotos: (c) Alberto Stelluti Scala / Superstudio


Neu bei Carpet! Magazine: Der kostenlose Online-Newsletter. Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Branche und tragen Sie sich noch heute ein: Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.





5 Ansichten