Abdi Roubeni verstorben


Mit Abdi Roubeni ist am 16. Mai 2020 eine prägende Persönlichkeit der Teppichbranche im Alter von 87 Jahren verstorben. Roubeni wurde 1932 in Maschad (Iran) geboren und kam 1958 nach Hamburg, wo er mit dem Teppichhandel startete. 1962 gründete er den Großhandel Roubeni + Co. der unter anderem Karstadt belieferte. Im Jahr 2001 schloss sich Roubeni mit den Gebrüdern Djavad und Djavid Mohammadi zum Tepp Team zusammen, bis er sich im Jahr 2016 zur Ruhe setzte.


Foto: (c) SN-Verlag, Carpet! Magazine


Neu bei Carpet! Magazine: Der kostenlose Online-Newsletter. Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Branche und tragen Sie sich noch heute ein: Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.





0 Ansichten