Österreich: Lutz-Gruppe öffnet ab 2. Mai 117 Häuser

Aktualisiert: Mai 5

Nach fast siebenwöchiger verordneter Schließung der Möbelhäuser in Österreich öffnet die Lutz-Gruppe diesen Samstag alle 117 Einrichtungshäuser seiner Vertriebsschienen XXXLutz, Möbelix und Mömax. Aufgrund der großen Flächen im Möbelhandel sei ausreichend Platz und Raum für die Kunden vorhanden. Alle Möbelhäuser der XXXLutz-Gruppe würden mit gratis MNS-Masken für die Kunden sowie Desinfektionsmittel ausgestattet. Ebenso wurden Plexiglasvorrichtungen bei den Verkäuferstützpunkten und im Kassenbereich nachgerüstet, heißt es in einer Pressemitteilung.


Die Lutz-Gruppe erwarte zum Start Anfang Mai eine erhöhte Nachfrage, vor allem nach hochwertigen Küchen und Einrichtungsgegenständen. Gerade aufgrund der Covid-Krise sei damit zu rechnen, dass die Menschen noch mehr in ihre eigenen vier Wände investieren werden.


Foto: (c) XXXLutz KG


Neu bei Carpet! Magazine: Der kostenlose Online-Newsletter. Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Branche und tragen Sie sich noch heute ein: Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.

6 Ansichten